Bereitschaftsdienst

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Veranstalltungen

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Login Form

Bundesministerium für Umwelt

Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

  1. Schulze: Wir brauchen weitere Handelsbeschränkungen für Elfenbein
    Großbritannien, Frankreich, Luxemburg und Deutschland haben EU-Kommissar Karmenu Vella in einem Schreiben dazu aufgefordert, einen Vorschlag für weitergehende Beschränkungen des Handels mit Alt-Elfenbein vorzulegen.
  2. UN-Nachhaltigkeitsforum: Deutschland lenkt Blick auf nachhaltige öffentliche Beschaffung
    Beim Ministersegment des UN-Nachhaltigkeitsforums lenkt Deutschland in diesem Jahr den Fokus auf die nachhaltige öffentliche Beschaffung. Der Staat kann mit seiner Nachfrage neue Märkte und Produkte fördern.
  3. Untersuchungen der EU-Kommission in Berlin bestätigen: Überwachung der Umweltradioaktivität in Deutschland weiterhin umfassend und auf hohem Niveau
    Vom 2. bis zum 4. Mai 2017 hatte ein Team von Inspektoren der Europäischen Kommission die Einrichtungen zur ständigen Überwachung des Radioaktivitätsgehalts am Beispiel des Ballungsraums Berlin überprüft.
  4. BMU-Newsletter 10/18
    Der regelmäßig erscheinende Online-Newsletter des Bundesumweltministeriums informiert über die Neueinstellungen und Aktualisierungen auf der Internetseite www.bmu.de.
  5. Bundesumweltministerium und Chemieverband beim Human-Biomonitoring auf der Zielgeraden
    Das BMU und der Chemieverband VCI arbeiten konsequent an der Realisierung eines gemeinsamen Human-Biomonitoring-Projekts. Es soll neue Methoden hervorbringen, um 50 Stoffe im menschlichen Körper messen zu können.
  6. Mehr Mittel für Krefelder Forschung zum Insektensterben
    Die Krefelder Insektenforscher werden ihre Forschung zum Ausmaß und den Ursachen des Insektensterbens deutlich ausweiten können. Svenja Schulze überreichte daher einen Förderbescheid an den Entomologischen Verein Krefeld e. V.
  7. Schulze: Recycling ist beste Ressourcenquelle für Elektromobilität
    Ein umweltfreundliches Recycling von Lithium-Ionen-Batterien ist möglich. Die gewonnenen Rohstoffe helfen den Ressourcenbedarf für die Elektromobilität zu decken. Das sind Ergebnisse des vom BMU geförderten Projekts "EcoBatRec".
  8. Schärfere EU-Regeln für Weichmacher in Kunstoffen
    Die EU-Kommission schränkt den Einsatz von Kunststoff-Weichmachern in Alltagsgegenständen wie Spielzeug weiter ein. Sogenannte Phthalate wirken ähnlich wie Hormone und können damit das menschliche Hormonsystem beeinträchtigen.
  9. Bundesumweltministerin Schulze zeichnet Klimaschutz-Engagement der Stadt Herten aus
    Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Stadt Herten für ihre Erfolge beim Klimaschutz ausgezeichnet. Die Stadt im Ruhrgebiet wurde von 2012 bis 2018 als "Masterplankommune 100 Prozent Klimaschutz" vom BMU gefördert.
  10. Hocheffiziente LED-Leuchten für die Kläranlage in Eggenfelden
    Das BMU zeichnet die Stadt Eggenfelden mit zwei Klimaschutz-Zertifikaten für die Sanierung der Innen- und Außenbeleuchtung ihrer Kläranlage aus. Gefördert wurden die beiden Vorhaben mit rund 10.000 Euro im Rahmen der NKI.